Winterjacken Guide

Winterjacken-netzshopping_shopping_mall-melooks_fashionblog

Die Suche nach der optimalen Winterjacke

Die Temperaturen fallen und das Bibbern geht los. Also muss eine Winterjacke her – die warm hält man aber nicht gleichzeitig wie ein Michelin – Männchen aussieht. Doch was gibt es und was eignet sich für einen selbst?

 

Hallo ihr Lieben,

die Winterjacke ist wohl von vielen nicht das Lieblingskleidungsstück. Man fühlt sich irgendwie unförmig und besonders bewegungsfrei ist man auch nicht. Dabei gibt es allerdings viele sehr schöne Jacken, die im Winter warm geben und uns gleichzeitig auch noch gut aussehen lassen. Aber die richtige zu finden ist dabei gar nicht so leicht, vor allem wenn man wie ich da meist seine ganz bestimmten Vorstellungen in Bezug auf Form und Farbe hat. Online Shopping Malls wie Netzshopping sind da immer praktisch, da sie Angebote aus unterschiedlichsten Shopping Malls auf einen Blick darstellen. In Kooperation mit der Shopping Mall stelle ich euch heute meine Lieblingswinterjacken vor und was mir wichtig ist bei einer Jacke.

Parka

Eine der wohl coolsten Jacken des Winters, die einfach immer geht: der Parka. Ein Parka erinnert immer ein wenig an eine Expedition in Alaska. Doch kaum eine Jacke lässt sich so lässig tragen wie der Parka. Gerade wir Fashion-Liebhaberinnen kombinieren ihn gerne zu coolen Outfits Mir persönlich gefällt ein Parka besonders in olivgrün, ganz klassisch und mit Fellkapuze. Durch einen Zug lassen sich die Parkas gut auf die eigene Figur einstellen und je nach Belieben die Taille betonen oder lieber lässig herunter hängen. Für mich eine der coolsten Jacken, die nie out sein wird. Dazu coole Boots und man ist super gestylt.

 

Wollmantel

Wollmäntel sind sehr vielschichtige Jacken. Sie können oversized besonders cool und lässig wirken. Mit Gürtel und großer Kapuze hingegen sind sie sehr elegant. Auffallen tut man mit einem Wollmantel definitv. Egal ob durch eine coole Farbe, wie einem schönen rot oder hellblau, oder durch Highlights wie Lederärmel oder aber einen besonderen oversized Schnitt. Gerade wenn man gerne Strumpfhosen im Winter trägt, eignen sich Mäntel besonders gut, da sie meist erst unterhalb des Pos enden und so noch einmal wärmer geben und auch mehr verdecken. Ich persönlich mag Wollmäntel mit großen Kapuzen sehr gerne und finde gerade zu einem schicken Outfit wirkt keine andere Jacke so gut wie ein gut sitzender Wollmantel. Und die geliebten Overknees lassen sich super dazu tragen <3!

melooks-winteroutfit-fashionblog

DSC_1135

 

Daunenjacke

Ja wir Mädels frieren meistens. Da hilft leider auch nicht immer der Freund neben einem, sondern eine dicke Jacke muss her. Daunenjacken bieten sich dafür bestens an. Meine Lieblingswinterjacke ist auch eine Daunenjacke. Sie gibt einfach so schön warm und die Taschen sind sogar noch mit Fell gefüttert und halten besonders warm. Das einzige Problem: sie lassen uns oft wie ein kleines Michelin Männchen wirken, daher beim Kauf auf den Schnitt achten. Kleine Abnäher die für eine Taille sorgen oder ein Gürtel helfen dabei, dass wir auch in dicker Daunenjacke eine gute Figur abgeben.

winterjacke_khaki-outfit-melooks-fashion

Steppjacke

Wenn man Steppjacke hört, denkt man oft erstmal an die Großeltern. Doch dieses Image hat die Jacke eigentlich schon lange abgelegt. Denn eine Steppjacke ist einfach wahnsinnig stylisch und absolut in. Steppjacken überzeugen vor allem durch ihre Farbvielfalt. Keine Jacke sieht in so vielen unterschiedlichen Farben so gut aus. Egal ob in Neon-Farben, in Pastell oder klassisch in schwarz, die Steppjacke macht immer eine gute Figur.

Beim Kauf einer Winterjacke ist mir in erster Linie wichtig, dass sie warm hält. Hinzu kommt die Farbe und der Schnitt. Meist sind Winterjacken eher in gedeckten dunkleren Farben erhältlich doch auch schöne Pastell- und Beerentöne machen eine Winterjacke zu einem echten Hingucker. Seit dem Kauf meines schönen schwarzen Mantels achte ich außerdem auch sehr darauf ob eine Jacke fusselt. Es ist nämlich echt nervig eine Jacke jedes mal entfusseln zu müssen sobald man einen Schal dazu getragen hat…Ach und wenn es nach meinem Freund geht, sind die Taschen bei einer Winterjacke noch sehr wichtig. Diese sollten nämlich am besten so angebracht sein, dass wenn er seinen Arm um meine Taille legt, seine Hände noch in den Taschen wärmen kann :D.

Was macht für euch eine Winterjacke aus? Meinen neuen Mantel stelle ich euch auch bald hier vor <3.

Alles Liebe, Mel <3

*Der Beitrag entstand in freundlicher Kooperation mit Netzshopping – einer Online Shopping Mall, die unterschiedliche Angebote verschiedenster Online Shops vereint.*

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: