Lifestyle

Wie man eine Fernbeziehung übersteht

Vermissen

Fernbeziehung – Chancen & Schwierigkeiten   Hallo ihr Lieben, heute gibt es seit langem mal wieder einen privaten Gedankenpost zum Thema Wie übersteht man eine Fernbeziehung auf Zeit?. Wie ihr ja wisst, befinde ich mich gerade für knapp vier Monate in den USA. Eine aufregende Zeit, aber auch harte Probe für jede Beziehung so lange voneinander getrennt zu sein. 6010 km entfernt von dem Menschen, mit dem ich am liebsten …

weiterlesen

Neues Blogdesign – Projekt Traveldiary

Neues Blogdesign, neuer Fokus Reisen, Lifestyle und mehr Hallo ihr Lieben, mein Leben hat sich die letzten Monate geändert und ich liebe es! Meine Prioritäten im Leben sind etwas anders gesetzt und ich fühle mich das erste Mal nach dem Studium als wäre ich endlich richtig angekommen im Leben. Andere lassen sich einen neuen Haarschnitt verpassen, wenn ein neuer Lebensabschnitt beginnt, bei mir geht dieser mit einem neuen Blogdesign einher. …

weiterlesen

Gelber Blazer – Summer Feeling

Ein Outfit zum Strahlen: Gelb wie die Sonne Im Sommer möchte man gerne mit der Sonne um die Wette strahlen. Die beste Farbe dafür: GELB. Als Blazer ungewohnt, aber definitiv ein Hingucker. Hallo ihr Lieben, es ist mal wieder Zeit für einen Outfitpost. Dieses mal dreht sich das ganze Outfit um meinen gelben Blazer. Gelb, muss ich sagen, war eigentlich nie so meine Farbe. Als Blondine gelb tragen – no …

weiterlesen

Schuhe, die die Welt (nicht) braucht?!

Sneaker, einer verrückter als der andere Schuhe, ein Thema bei dem sich die Geister vermutlich scheiden. Es gibt sie in zahlreichen Ausfertigungen. Einige verrückte und ausgefallene Sneaker möchte ich euch heute zeigen. Ob man diese unbedingt braucht, oder lieber bei den Klassikern bleibt, entscheidet jeder selbst. Hallo ihr Lieben, als ich dieses Wochenende in der Stadt unterwegs war, kam mir spontan ein Thema für einen neuen Blogpost: ausgefallene Sneaker. Besonders …

weiterlesen

Kuschelig, kuscheliger, Kuschelpulli

Zwischen Winter und Frühling Morgens ist es noch kühl und mittags wärmen die ersten Sonnenstrahlen: die Übergangszeit zwischen Winter und Frühling ist angebrochen. Da stellt sich oft die Frage: Was ziehe ich an? Meine Lösung: Pullikleider! Ich mag den Winter. Zumindest wenn ich daheim in meinem Bett gekuschelt liege. Da macht es mir dann auch nichts aus, wenn die Regentropfen an das Fenster peitschen und es windet. Im Gegenteil, ich …

weiterlesen