Tag Archives: Brauntöne

Kuschelig, kuscheliger, Kuschelpulli

Zwischen Winter und Frühling Morgens ist es noch kühl und mittags wärmen die ersten Sonnenstrahlen: die Übergangszeit zwischen Winter und Frühling ist angebrochen. Da stellt sich oft die Frage: Was ziehe ich an? Meine Lösung: Pullikleider! Ich mag den Winter. Zumindest wenn ich daheim in meinem Bett gekuschelt liege. Da macht es mir dann auch nichts aus, wenn die Regentropfen an das Fenster peitschen und es windet. Im Gegenteil, ich …

weiterlesen

Boyfriend Jeans | Herbststyle

Hallo ihr Lieben, ein Kleidungsstück, das uns wohl das ganze Jahr begleitet ist die Jeans. Es gibt sie in allen möglichen Variationen: Hot Pants, als Schlaghose, im Boyfriend-Cut, Röhrenjeans und und und. Natürlich gibt es dabei auch unterschiedlichste Waschungen und Farben der beliebten Hose. Die Jeans lässt sich so vielfältig stylen, sodass sie wohl auch weiterhin einen festen Platz in unserem Kleiderschrank einnehmen wird. Kein Wunder, dass mein neuer Kleiderschrank …

weiterlesen

Nachvorneblicken: Herbstmode im Anmarsch

Hallo ihr Lieben, im Leben warten wir oft auf etwas…wir malen es uns in den buntesten Farben aus, stellen es uns auf hunderte Arten vor, nur um dann festzustellen, dass es nicht eintreten wird. Genau dann wird es Zeit etwas abzuschließen, sich nicht an etwas festzuklammern, sondern neue Wege einzuschlagen. Manchmal liegt etwas nicht in unserer Hand und man muss die Chance ergreifen, die man selbst hat und weitergehen, nach vorne …

weiterlesen

Happy Easter

Hallo ihr Lieben, ich wünsche euch und euren Familien schöne Ostertage. Genießt die ruhige Zeit mit euren Lieben :). Das Wetter soll ja morgen auch besser sein, also spricht nix dagegen die Osterhasen und Ostereier draußen im Garten zu verstecken. Irgendwie vermisse ich es ja Kind zu sein: wie wir zu Dritt immer durch den Garten bei meiner Oma gegrabbelt sind und Süßigkeiten gesucht haben, oder mein Bruder und ich …

weiterlesen

Safari

Hallo ihr Lieben, wie oft laufen wir durchs Leben und übersehen dabei so viele schöne Dinge. Gefangen in unseren eigenen Gedanken und Anforderungen, vergessen wir dabei, dass es sich lohnen kann nach rechts und links zu schauen. Wir stehen uns selbst im Weg, voll mit Gedanken, denen wir manchmal wohl etwas weniger Bedeutung zumessen sollten. Was wenn…? Was wenn nicht das dabei rauskommt, was ich mir erhoffe? Doch vergessen wir dabei …

weiterlesen