Sneaker Love

DSC_2596

Hallo ihr Lieben,

na konntet ihr das Wochenende genießen :)? Meines ging einfach viel zu schnell rum, aber so ist das ja meistens…

Heute geht es darum, wieso wir eigentlich nie zufrieden mit uns sind…Kennt ihr das, dass eine Freundin sich über ihre Haare, Figur oder andere Dinge beschwert und ihr es einfach nicht nachvollziehen könnt? Denn eigentlich wäre man selbst froh, solche Locken zu haben, anstatt die glatten Strähnen, die einem am eigenen Kopf hinunter hängen…Doch dann denke ich an mich selbst und dass einem ja immer auch etwas an einem selbst stört. Vielleicht nicht jeden Tag und an manchen Tagen mal mehr oder weniger, aber irgendwie haben wir doch alle dieses Problem, dass wir manchmal vorm Kleiderschrank stehen und an einem schlechten Tag selbst das Lieblingstop irgendwie nicht mehr so gut an einem aussieht. Doch das ist doch auch irgendwie beruhigend, dass uns alle irgendwie die gleichen Probleme quälen ;). Jeder hat wohl Tage an denen alles irgendwie grauer aussieht als es ist, aber dafür haben wir ja dann Freundinnen, um aus diesem Tief rauszukommen und uns mal mit Komplimenten überhäufen zu lassen :).

Das heutige Outfit soll schon einmal Lust auf den Frühling machen. Die Schuhe habe ich online gesehen und ich musste sie einfach haben. Und siehe da, an meinem Geburtstag lagen sie auf meinem Geschenketisch <3! Ich konnte es gar nicht abwarten, dass es zu Regnen aufhört und ich sie tragen konnte. Sie sind wirklich sehr bequem und machen richtig Lust auf den Frühling. Dazu habe ich ein Spitzenkleid kombiniert und meine geliebte Jeansjacke, die einfach zu so viel kombinierbar ist. Ein weiteres kleines Highlight des Outfits ist für mich die Beuteltasche. Den Schmuck habe ich in rosegold gewählt, da ich finde er passt so super zum Kleid. Das Armband habe ich von meinem Bruder und seiner Freundin geschenkt bekommen und finde es einfach so hübsch!

Alles Liebe, Mel <3

DSC_2538

DSC_2588

DSC_2576

DSC_2593

DSC_2550

DSC_2592

DSC_2587

DSC_2548

DSC_2574

DSC_2535

DSC_2598

DSC_2531

dress-Forever21; jeans jacket-H&M; sneakers- Adidas; jewellery-Fossil

Hello lovelies,
have you enjoyed the weekend ☺? Today, I would like to talk about, why we are never really satisfied with us… I think everybody knows it: a friend complains about her hair, her shape or something else and you just can’t understand her criticism on her own. But then I think of myself and that I also have those days when I just do not like my hair or something else- I mean everybody knows those bad hair days ;). Maybe not every day and some days more, some less, but somehow we have all this problem that sometimes we are in front of the closet and on a bad day even the favorite top doesn’t look good anymore. But isn’t it in some way great that we all have this problem and so can help us in those bad days? Everyone has days when everything looks somehow grayer than it is, but we have then friends, to get us out of this deep and give us a bunch of compliments :).
Today’s outfit is to welcome the spring. The shoes I have seen online and had to have it. And surprise I got them as a birthday present <3! They are really comfortable and make fun for spring. I combined a lace dress and my beloved denim jacket to them. Another little highlight of the outfit is the pouch bag.
 Love, Mel <3

keine Kommentare

  1. Sehr coole Sneakers!
    Outfit passt perfekt zusammen 😉

  2. ich liebe diese Sneakers. einfach traumaft

    check out my new post on my blog about White Jeans!
    http://carrieslifestyle.wordpress.com

    Posts online about Egypt, Hollywood, Military Style, South Africa..

  3. Ein tolles Outfit, besonders das Kleid ♥ Aber die Sneakers sind nicht ganz so meins. Das ist bekanntlich Geschmackssache 😀
    Mit welchem Lockenstab hast du deine Haare so schön gemacht? Ich suche nämlich noch einen 😉

    Liebste Grüße
    Tine

    http://fairytaleoflife.wordpress.com/

    • Danke dir Tine :).
      Ja die Sneakers sind wohl tatsächlich Geschmackssache. Mein Bruder findet sie auch ganz schrecklich und ich liebe sie^^.
      Meine Haare sind teils Natur so gelockt/gewellt und dann habe ich sie mitm Glätteisen (SensoCare von Braun) ein bisschen in Form gebracht.
      Einen Lockenstab benutze ich nicht, da ich finde, dass die Locken oft mit dem Glätteisen schöner rauskommen :).

      Alles Liebe, Mel <3

  4. Such a great look!! And I love the sneakers!!

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: