Auf den zweiten Blick | Beachparty-Outfit

ootd-rotes_top-short-melooks_modeblog_pforzheim_stuttgart_karlsruhe

Manchmal sagt ein 2. Blick mehr als der erste Eindruck

Bei Menschen und bei Mode ist es teilweise doch ähnlich. Oftmals täuscht der erste Eindruck und ein weiterer Blick offenbart teilweise so viel mehr. Zeigt, was zuerst verborgen war. Zeigt, wie jemand wirklich ist und nicht was man glaubte zu wissen.

 

Hallo ihr Lieben,

kennt ihr das, wenn Leute meinen euch einschätzen zu können, meinen sagen zu können wie ihr seid – nach ein paar Minuten, ein paar Treffen. Ich persönlich hasse es, wenn man meint mir sagen zu müssen, wie ich scheinbar bin, wie ich mein Leben verbringe oder fühle, ganz ohne mich so zu kennen wie ich bin. Umso wütender macht es mich immer, wenn Menschen meinen sagen zu können was mir im Leben wichtig ist, was für ein Mensch ich doch bin ohne das wissen zu können. So war ich doch auch sehr empört, als eine Freundin mal nach einem Date erzählt, dass ihre Verabredung nach einer Stunde meinte sie analysieren zu müssen und sie als „kalt“ bezeichnete. Ach weil sie nach einer Stunde noch nicht ihre tiefsten Gefühle zeigt, zeigt wie sie ist, ist sie gleich gefühlskalt?

Der Mensch hinter dem ersten Eindruck

Auch ich bin niemand, der sich schnell in die Karten schauen lässt. Niemand der gleich sein Innerstes nach außen Preis gibt oder genau so ist, wie wenn ich zwischen den Menschen bin denen ich vertraue. Ja, das hängt vermutlich auch viel mit meinen bisherigen Erfahrungen zusammen, dass ich erst mal vorsichtig bin, was neue Menschen angeht. Vorsicht, zu zeigen wie es in mir aussieht, wer hinter Melanie steckt. Auch auf die Gefahr hin, erstmal nur als die modeverliebte, reiseverrückte, oberflächliche, studierte, ruhige Person abgestempelt zu werden, bei der es sonst nicht viel mehr Themen gibt als Reisen, Mode, Arbeiten…beachlook-rotes_top-weiße_hotpant-fashionblogger

rotes_top-weiße_shorts-ootd-melooks_fashionblog_stuttgart_karlsruhe_pforzheim

Die Menschen, die mich so kennen wie ich wirklich bin, kann ich vermutlich an ein einer Hand abzählen. Diese Menschen, die sehen wenn hinter einen „Es geht mir gut“ eben kein GUT steckt. Die merken wenn ein Lachen reiner Selbstschutz ist, um die eigene Unsicherheit zu verbergen. Oder die merken, wenn man sich selbst etwas vor macht. Doch auch diese Menschen haben erst einmal Zeit gebraucht mich so kennen zu lernen. Einen zweiten, dritten oder vierten Blick gewagt. Denn der erste Eindruck kann oft falsch sein, oft nur ein Äußeres Preis geben, das weit entfernt ist vom Inneren. Doch im Leben kommt es nun mal auf die Menschen an, die einen Blick hinter die Fassade werfen, einen zweiten Blick wagen und sich die Zeit nehmen die Person hinter dem ersten Eindruck genauer kennen zu lernen. Das sind die Menschen, bei denen ich froh bin sie in meinem Leben zu haben <3.

beachlook-melooks_modeblog_pforzheim_karlsruhe_stuttgart

melooks_fashionblog_pforzheim_stuttgart_karlsuhe-ootd-strandlook-rotes_top

 

Outfit: Beachparty

Bei Klamotten ist es auch oft so, dass ein zweiter Blick mehr aussagt als der erste Eindruck. Erst dann merkt man, wie gut sich ein vielleicht auf den ersten Blick langweiligeres Teil kombinieren lässt. Das heutige Outfit besteht aus zwei eher schlichten Kleidungsstücken: einer weißen HotPant und einem roten lockeren Top. Zusammen mit den goldenen Accessoires wirkt das Outfit elegant und sommerlich. Perfekt für eine schöne Beachparty. Die Kette wirkt durch die Federn sehr leicht und fügt sich gut in den fließenden Stoff des Oberteils ein. Dazu Ohrringe, die die das weiß der Federn und der Shorts aufgreifen. Die Bilder sind während meinem Dominikanischen Republik Urlaub entstanden. Die Haare habe ich lufttrocknen lassen und gerade durch das Salzwasser bekommen ich da von Natur aus kleine Löckchen. Einen Look, den ich gerade im Sommer sehr gerne habe. Das Oberteil war gerade für die heißen und schwülen Abende super, da es schön locker sitzt.
rotes_top_rueckenansicht-weisse_shorts-ootd-fashionblog_melooks

sandalen_unisa-melooks_fashionblog_pforzheim_stuttgart_karlsruhe

beach_outfit-shorts_weiss-top_rot-fashionblogger_stuttgart_pforzheim_karlsruhe

outfit-melooks_fashionblog_pforzheim_karlsruhe_stuttgart

Shorts – C&A; Top – H&M; Sandalen – unisa; Kette- H&M; Ohrringe – SIX

keine Kommentare

  1. Liebe Mel,
    der erste Eindruck ist nicht zu unterschätzen! Aber ich kann deine Empörung verstehen, eine teifenpsychologische Analyse ist nach kurzer Zeit einfach fehl am Platz 😉
    Der erste Eindruck ist zwar wichtig, aber eben auch nur der ERSTE Eindruck…
    Dein Outfit gefällt mir übrigens sehr gut!
    Liebe Grüße
    Susi

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: