Im Shoppinghimmel | rotes Strickkleid

outfit_rockig_chic-strickkleid-melooks_modeblog

Online Shopping – manchmal packt es mich

Online Shopping ist eigentlich nicht meine Lieblingsbeschäftigung. Ich gehe lieber direkt in die Geschäfte und lasse mich inspirieren. Kein ewiges Durchklicken. Doch manchmal packt es auch mich. Heraus kommen teils wirkliche Lieblingsstücke. Wie dieses Mal…

Vor ein paar Wochen hat es mich gepackt: ich habe wie eine Verrückte bei Zalando bestellt! Und nein, nicht ein oder zwei Pakete. 4 Stück…unser armer Postbote! Aber es hat sich gelohnt und ich konnte ein paar schöne Dinge im Sale ergattern. Manchmal packt es mich einfach und dann richtig :D!

melooks_modeblog_karlsruhe-lederjacke-strickkleid

Rotes Strickkleid

Eine meine Errungenschaften ist ein rotes Strickkleid von Zalando Essentials. Es war ein kleines Schnäppchen und lässt sich wahnsinnig gut tragen. Der Stoff fühlt sich wirklich gut an auf der Haut und die Länge ist optimal. Je nachdem wie man es stylt lässt es sich hervorragend in der Freizeit, aber auch im Büro tragen. Da ich persönlich sehr gerne eine Mischung aus rockig und chic mag, habe ich mich dazu entschlossen es mit meiner Lieblingsjacke zu kombinieren. Dazu eine Fransentasche und meine High Heels mit Fransen – fertig war der Look!

rotes_strickkleid-schwarze_lederjacke-melooks_fashionblog_pforzheim

rotes_strickkleid-melooks_modeblog_pforzheim

rotes_strickkleid-melooks_fashionblog_karlsruhe_stuttgart

Ich persönlich war lange Zeit kein wirklicher Fan von rot. Irgendwie fand ich nie so wirklich, dass mir die Farbe steht. Dunklere Rotnuancen schon eher, aber ein intensives rot – no way! Das hat sich inzwischen geändert, so langsam werde ich sogar ein kleiner Fan von Rottönen und so wandern nach und nach mehr Kleidungsstücke in meinen Kleiderschrank.

rotes_strickkleid-fransentasche-outfit_inspiration

rotes_strickkleid-lederjacke-fransen-modeblog_pforzheim

melooks_modeblog-outfit-strickkleid-fransenheels

dunkelrotes_strickkleid-melooks_fashionblog

Online Shopping – ja oder nein?

Online Shopping ist wohl ein Thema dem viele mit unterschiedlichen Meinungen gegenüber stehen. Die einen lieben es, die anderen können so gar nichts damit anfangen. Ich habe mich auch lange gegen das Thema gewehrt – verrückt eigentlich, wenn man bedenkt, dass ich selber im E-Commerce tätig bin :D! Doch inzwischen sehe ich auch einige Vorzüge darin, online einzukaufen. Man hat doch oftmals eine viel größere Auswahl und man kann alles bequem Zuhause anprobieren.  Plus man ist nicht an Ladenöffnungszeiten gebunden, das ist doch echt toll wenn einem mal sonntags Abends auf der Couch nach Shopping ist! Dennoch muss ich sagen, dass so eine Online-Shoppingtour niemals einen gemütlichen Samstag in der Stadt ersetzen kann – zumindest für mich! In den Geschäften muss man sich nicht durch zig Listen klicken, sondern kann sich von den Schaufenstern inspirieren lassen und sieht auf den Ständern schon farblich passende Kleidungsstücke zusammen hängen. Plus, man findet Dinge, die es online nicht gibt! Wie seht ihr das – kauf ihr lieber online oder vor Ort in den Geschäften ein?

melooks_modeblog-fashionblog-strickkleid

melooks_fashionblog-rotes_strickkleid-outfit

Manche Dinge finde ich, kann man Online eindeutig besser kaufen. So steht für mich bereits ein weiteres Shopping-Goal: eine neue Uhr! Ich habe mich auch schon etwas umgeschaut und finde die Uhren von Cluse, Esprit oder Skagen toll. Mal schauen, was da in mein Schmuckkästchen wandert :)!

Alles Liebe, Mel <3
dunkelrotes_strickkleid_zalando-melooks_fashionblog_pforzheim_karlsruhe_stuttgart

rotes_strickkleid-fransentasche-high_heels_fransen-ootd

melooks_modeblog_pforzheim-rotes_strickkleid-lederjacke

Strickkleid – Zalando Essentials; Lederjacke – H&M; High Heels- Tamaris; Kette – Bijou Brigitte

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: