Graue Beuteltasche | Accessoire der Woche

Beuteltasche_Fashionblog

 

Beuteltaschen – vielfältig einsetzbar

Taschen gehören wohl zu einem der vielen Laster einer Frau. Man sieht sie in ihren unterschiedlichen Variationen und muss einfach von jeder eine haben. Da gibt es dann nur noch die Rechtfertigung: Aber so ein Modell habe ich wirklich noch nicht. Schließlich gibt es ja so viele Modelle in unterschiedlichen Variationen: Clutch, Beuteltasche, Umhängetasche…;)!

Hallo ihr Lieben,

die Beuteltasche war einer der Käufe, die einem den meisten Spaß bereiten, da man sich einfach sicher ist, dass man sie noch lange gerne nutzen wird. Ich wartete in der Stadt auf eine Freundin, die sich verspätete und dachte ich nutze die Zeit und schlendere mal durch den TK Maxx. Da hing sie: die Tasche in grau. Da ich manchmal nicht die entscheidungsfähigste bin, wenn es um Taschen und Schuhe geht, ließ ich sie allerdings erst einmal hängen. Das führte dann dazu, dass ich am nächsten Tag noch einmal in die Stadt eilte, in der Hoffnung, dass es sie noch gibt. Und ich hatte Glück :)! So konnte ich die schöne Tasche doch in mein Repetoir aufzunehmen. Schließlich ist sie perfekt für die Uni. Mmmmh ach stimmt, Uni habe ich ja nie wieder, denn letzte Woche habe ich auch meine letzte mündliche Prüfung hinter mich gebracht und darf mich nun ganz offiziell Master of Science nennen – Wuhuuu! Die Tasche findet aber natürlich trotzdem genügend Verwendungszwecke ;). Und man kann so herrlich in ihr Wühlen bis man mal endlich das gefunden hat, das man braucht :D.

Graue_Beuteltasche

Grau, Grau, Grau sind alle meine Kleider.

Eine der Farben, die mir diesen Herbst/Winter besonders gefällt ist GRAU! Ich muss zu geben, die Farbe hat bisher noch nicht so viel Platz in meinem Kleiderschrank gefunden, aber dieses Jahr durften sich einige graue Kleidungsstücke in meinen Kleiderschrank gesellen. Nicht nur die graue Beuteltasche :). Das geht vom grauen Oversized Pulli, über eine graue Hose, bis hin zum grauen Cadigan. Ach und stimmt, graue Chelsea Boots befinden sich auch noch in meinem Besitz :D. Also könnt ihr euch schon mal auf ein paar Outfits mit grauen Kleidungsstücken in den nächsten Wochen gefasst machen ;).

Graue Maus – von wegen!

Viele Menschen verbinden Grau mit langweiligen und tristen Outfits. Doch dem muss gar nicht so sein. Grau lässt sich vielfältig kombinieren und kann dabei mal ganz frisch wirken, aber auch edel. Ob grau in grau, oder kombiniert mit rosa, Beerentönen, weiß oder schwarz – für mich definitiv eine Farbe, die jeder im Kleiderschrank haben sollte. Also, guter Grund mal wieder Shoppen zu gehen ;).

Grau_Tasche_Fashionblog

Outfit of the Day

Das Outfit, das ich euch heute vorstelle, ist mal wieder ein Alltagsoutfit, perfekt für die Uni oder einen Tag in der Stadt. Natürlich aber mit kleinem Highlight: dem Rückenausschnitt des weißen Pullis. Der Pulli ist wirklich schön, allerdings qualitativ definitiv verbesserungsfähig :/. Im Fokus des Outfits steht die graue Beuteltasche – was eine Überraschung -. Ansonsten hält sich das Outfit in Grau-Schwarz-Weiß doch eher zurück. Aber keine Sorge meine Leidenschaft für Farbe in Outfits habe ich nicht verloren, also seid auf nächste Woche gespannt ;).

Alles Liebe, Mel <3

outfit_fashionblogger

ootd_Fashionblogger

Rückenausschnitt_Fashionblog

Pulli_weiß

bag-l.credi; jeans-C&A; pullover-Reserved; sneaker-Converse

photos taken by _zheeka

6 Kommentare

  1. Wirklich schöne Tasche. Gut, dass du noch mal zurück gekommen bist 😉 Aber viel interessanter finde ich das Oberteil. Ich liebe Rückenfreie Teile und bin ganz traurig, dass es jetzt so kalt ist, dass man sie eigentlich nur noch drunter tragen kann.

  2. Richtig schön. DIe Tasche würde mir auch super gut gefallen und ich finde grau geht eigentlich immer zu allem. Übrigens bin ich einfach ein riesen Fan von deinen Rückenausschnitt-Oberteilen. Das sieht immer so schlicht schick aus.:)

    Viele liebe Grüße
    Madeleine
    Maracujabluete.com

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: