Fashionblog Vorstellung: Maracujablüte

12164761_985051138204883_838015058_o

Fashionblog Vorstellung anstatt Outfit-Post

Heute gibt es mal wieder eine Vorstellung eines wirklich schönen Fashionblogs. Diesmal möchte ich euch den Modeblog Maracujablüte vorstellen, der von der lieben Madeleine geführt wird. Ich hatte bereits das Vergnügen sie während dem Fashion Blogger Café: Shoeedition in Düsseldorf kennenzulernen und kann euch sagen, dass sie wirklich ein Mädchen mit Stil und Herz ist <3! 

Wie kam Sie zum Bloggen?

Mit ihrem Fashionblog angefangen hat Madeleine im Dezember 2014. Wie wohl die meisten von uns Modebloggern hat sie davor lange mit sich gehadert, ob sie ihr Hobby Mode wirklich mit jedem teilen soll. Modeverrückt war sie wohl schon immer, im Kopf stellt sie schon immer gerne alle möglichen Outfits zusammen und ihr Kleiderschrank kann sich allemal sehen lassen ;). Den ausschlaggebenden Impuls mit dem Modebloggen anzufangen, kam dann von der Freundin ihres Papas. Sie ermutigte Madeleine dem Fashionbloggen eine Chance zu geben und so hat sie zur unseren großen Freude angefangen über ihre Leidenschaft Fashion zu schreiben.

Woher kommt der Name ihres Fashionblogs?

Der Name Maracujabluete entstand aus dem Kosenamen ihres Freundes für Madeleine. Ziemlich süß findet ihr nicht? Also ich muss ihn da echt mal loben, dass er ihr so einen individuellen Kosenamen gegeben hat und nicht nur mit Schatzi und Maus um sich geworfen hat :). Da sie den Namen auch so schön und persönlich findet, stand der Name des Blogs schnell fest.

Was macht ihr am Bloggen über Fashion so viel Spaß?

Am bloggen gefällt ihr, dass sie Menschen zum Thema Mode inspirieren kann und selbst Inspiration auf unterschiedlichen Fashionblogs und durch Leserkommentare bekommt. Außerdem freut sie sich immer neue Fashionblogger kennen zu lernen und ist sehr dankbar, dass sie schon so viele liebe und außergewöhnliche Fashionblogger kennen gelernt hat. Und natürlich sind auch die Events immer ein Highlight. Das Modebloggen ist für sie immer neu und spannend und gibt ihr die Möglichkeit sich neu zu erfinden und weiter zu entwickeln.

Was macht Madeleines Fashionblog aus?

Den Modeblag Maracujablüte macht vor allem Madeleines ehrliches Wesen aus. Sie schriebt über das was sie denkt, mal ernst, mal chaotisch – eben einfach wie sie ist.  Den Stil, den sie in ihren Outfits verkörpert ist schick mit einem Hauch Lässigkeit, auf alle Fälle überall tragbar. Dabei zeigt sie stets Outfits, die sie auch selbst trägt und stellt nicht extra Outfitkombinationen für die Kamera zusammen. Zusätzlich zum Thema Fashion gibt es auch noch spannende Reiseberichte auf ihrem Blog zu entdecken.

Ich kann euch den Blog nur empfehlen und wenn ihr genauso modeverrückt wie ich seid, solltet ihr auf jeden Fall mal bei ihr vorbeischauen.

Alles Liebe, Mel <3

5 Kommentare

  1. Ich finde es total wichtig, nicht nur Looks für die Fotos zusammenzustellen, sondern das zu zeigen, was man wirklich jeden Tag trägt! Werde mir den Blog auf jeden Fall anschauen!

    kat

    lucandrob.wordpress.com

  2. Toll, dass du Andere auf diesem Blog auch die Chance bekommen auf sich aufmerksam zu machen!
    Liebe Grüße,
    moteens

  3. Vielen lieben Dank für die liebe Blogvorstellung du Hübsche :-*

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: