Fashion Blogger Café: shoeedition

20150731_152759

Hallo ihr Lieben,

wie ihr vielleicht schon auf Facebook oder Instagram gesehen habt, war ich am Freitag beim Fashion Blogger Café: shoeedition in Düsseldorf dabei. Eine tolle Erfahrung, welche die lange Fahrt wirklich wert war!

Los ging mein Tag morgens um 5 Uhr, als mich mein Wecker unsanft aus meinen Träumen gerissen hat. Aber was tut man nicht alles für die Mode ;). Also schnell gerichtet und ab ging es zum Bahnhof: „Düsseldorf- MELooks ist auf dem Weg!“. In Düsseldorf angekommen hat mich dann die liebe Madeleine von Maracujabluete eingesammelt und los ging es zum Messegelände. Dort bekamen wir dann erst einmal unseren eigenen Presseausweis. Was ein tolles Gefühl dort den eigenen Namen und Blognamen zu lesen <3!

20150731_152926

Madeleine und ich auf der GDS

Da wir ein bisschen spät dran waren, ging es dann schnell zur Runway Show. Dort stellten 5 Blogger ihre Outfitideen rund um ausgewählte Schuhe vor. Eine wirklich schöne Show. Nur die Models waren meiner Meinung nach teilweise doch etwas zu dünn und irgendwie recht kühl. Sie standen so auch total im Gegensatz zu den Bloggern, die alle wahnsinnig sympathisch und herzlich waren – Mädels von nebenan eben.

DSC_3178
DSC_3183

DSC_3200

Nach der Fashionshow ging es im Entenmarsch den Luftballons folgend zur Fashion Blogger Café Area. Dort erwarteten uns leckere Cake-Pops, Sekt und tolle Themenecken. So konnte man in der Ecke von Bugatti sein Können im Tanzen beweisen, und das auf High Heels. Bei Buffalo gab es eine Bull-Riding Station. An sich eine echt coole Idee, doch wohl leider für dieses Event etwas unpassend, da man ja nicht umsonst so früh aufgestanden sein wollte, um sich für das Fashion Event zu richten. Schade eigentlich, wäre bestimmt sehr witzig gewesen und einige Mutige nutzten die Gelegenheit immerhin :).

DSC_3226

DSC_3231

DSC_3241

DSC_3249

DSC_3254

20150731_123635

Natürlich nutzten wir dann auch noch die Gelegenheit das Gelände der GDS zu erkunden. Tolle Schuhtrends und Taschen erwarteten uns dort.

DSC_3259DSC_3264

DSC_3265
DSC_3271

Das Event war wirklich spannend, vor allem da ich das erste Mal bei so etwas dabei war. Besonders gefreut hat es mich, die anderen Fashion Bloggerinnen mal alle live zu treffen und sich auszutauschen. Wirklich eine tolle Gelegenheit andere Bloggerinnen zu treffen und die gemeinsame Leidenschaft Mode zu bequatschen <3! Ich freue mich auf jeden Fall auf ein Wiedersehen mit allen Mode-Verrückten!

20150731_152627

IMG_7906

Mit Fashiontipp, mein Lottaleben, Fashiioncarpet, fairytaleoflife und Maracujabluete (Foto von styleranking)

Mein Outfit für das Event war eher schlicht und bequem gehalten, da ich einen langen Tag vor mir hatte und mit dem Zug unterwegs war. Zu einer schwarzen Jeans kombinierte ich einen leichten rückenfreien Pullover und eine weiße Jacke. Um das Ganze dann etwas eleganter zu gestalten, wurden noch silberne Accessoires dazu kombiniert, die damit auch super zu den Schuhen passten.

Alles Liebe, Mel <3
DSC_3275

DSC_3291_bearbeitet-1

DSC_3302

20150731_152805

pullover-Reserved, jacket-Reserved, jeans-Mango, shoes-C&A

Hi lovelies,

on Friday I had the chance to visit the GDS in Dusseldorf – a trade fair for shoes and accessories! My day started at 5 o’clock, very early for me, but everything for fashion ;)! I was really excited, my first blogger event! In Dusseldorf I met Madeleine from Maracujabluete and together we went to the runway show. It was a great show. Bloggers showed their styles around different shoes – amazing! The only thing I didn’t like: some of the models were very very thin! After the show, we had the chance to visit the fashion blogger cafe area, that was organized by styleranking: food, drinks and some action areas were waiting for us. Amazing! Buffalo gave us the chance to ride a bull, venus had some accessories for a summer photoshooting and Bugatti wanted us to dance in high heels. Most of the time I just talked with different bloggers. It was just great to exchange experiences with fashion and blogging. I met really great girls and my fear to met only superficial girls was blown away.

My outfit was really simple as I had to travel by train: a white backless pullover, a white jacket and black jeans. All combined with silver accessories for more elegance: jewelry, shoes and bag. I really had a great day and look forward to the next event :).

Love, Mel <3

11 Kommentare

  1. Liebe Melanie…

    wirklich ein super schöner Post und deine Fotos sind richtig toll geworden. Besonders auch die vom Runway. 🙂 Das mit den Models habe ich genauso empfunden, die wirkten ein bisschen, sorry für den Ausdruck, zombiemäßig. Keine Regung und ziemlich bleich. Was vor allem schade war, da Tina und die anderen Bloggerinnen ja so herzlich waren und so die Outfits nicht so schön zur Geltung kamen. Du sahst wirklich bezaubernd aus und ich glaube ich habe deinen Rückenausschnitt auch auf der Styleranking-Seite gesehen 😀 Es hat jedenfalls richtig viel Spaß mit euch gemacht und ich kann nur sagen: Mit dir gehe ich gern wieder zu Mode-Events, du Tolle 🙂

    Viele liebe Grüße
    Madeleine

  2. Toller Post 🙂 Wie bist du zu diesem Event gekommen? ♥

    • Danke dir <3! Klick doch oben im Post mal auf den Link zum Fashion Blogger Café, dort werden diese Events immer angekündigt und du hast die Möglichkeit dich zu akkreditieren :).

  3. Hallo liebe Melanie! Es war so schön dich kennenzulernen <3
    Ich hoffe wir sehen uns wieder auf irgendwelchem Event 🙂
    Schöne Grüße aus München
    Marina
    http://fashiontipp.com

  4. Schöner Beitrag! Und es war doch, dich mal live getroffen zu haben 🙂 Super lieb bist du! Und mit den Mädels auf dem Laufsteg stimmen wir dir hundert Prozent zu. Es wäre schöner gewesen, hätten die Bloggerinnen sich auch „Mädels von nebenan“ auf den Catwalk geholt 😉

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: