End & Start

IMG_6335

Na ihr Lieben,

seid ihr gerade auch im Prüfungsstress? Also bei mir stehen ab nächster Woche die letzten Prüfungen für mich als Studentin an…unglaublich! Am Donnerstag ist dann doch tatsächlich meine letzte Vorlesung. Irgendwie doch ein beängstigendes aber auch befreiendes Gefühl. Dann war es das doch tatsächlich mit den Studentenleben. „Nur“ noch die Masterthesis beenden und dann beginnt ein neuer Lebensabschnitt. Bei dem Thema, habt ihr bereits an meiner Fashion-Blogger Umfrage teilgenommen? Nein?! Na dann wird es aber Zeit. Würde mich über eure Unterstützung sehr freuen.

Ich muss sagen ich freue mich auf meinen neuen Lebensabschnitt, auch wenn ich noch nicht so genau weiß wo mich dieser hinführt… Studieren ist was Tolles, keine Frage, aber jetzt bin ich bereit für etwas Neues. Mit dem eigenen Gehalt eine eigene Wohnung finanzieren und vielleicht auch eine neue Stadt. Ich bin wirklich gespannt was auf mich zu kommt und bin bereit. Genug in Vorlesungen gesessen, jetzt ist es Zeit auch mal das ganze angehäufte Wissen in die Tat umzusetzen und neues in der Praxis dazu zu Lernen.

Das heutige Outfit erinnert doch in Zügen etwas an ein Cowgirl. Allerdings habe ich die Reiterstiefel gegen hübsche Sandalen ausgetauscht und der Hut musste auch Zuhause bleiben und schwupps haben wir ein super Shopping-Outfit :). Die Fotos sind nämlich nach einer Shopping-Tour mit einer guten Freundin entstanden. Das Wetter war an diesem Tag wirklich ganz komisch, irgendwie warm, aber ein bisschen sah es nach Regen aus. So typisches Wetter an dem man nicht so genau weiß, was man denn jetzt anziehen soll. Aber ich muss sagen, das Outfit war sehr gut gewählt. Gegen Mittag als die Sonne dann doch so richtig rauskam, wurden  Hose und  Ärmel hochgekrempelt und die Bluse hochgebunden und schon konnten mir die steigenden Temperaturen gar nichts mehr ;). Was tragt ihr am Liebsten an solchen schlecht einschätzbaren Tagen? Die Hose ist in einem DIY-Projekt meinerseits entstanden. Eigentlich wollte ich sie schon entsorgen, da sie am einen Knie schon etwas ausgebleicht war, aber dann dachte ich, dass ich mal probiere eine destroyed Jeans zu erstellen und siehe da, die Hose darf noch etwas länger in meinem Kleiderschrank Platz nehmen :).

Habt ihr übrigens gesehen, dass wir inzwischen auch aktiver auf Instagram (_melooks) sind :)? Schaut doch mal vorbei ;).

Alles Liebe, Mel <3

IMG_6340

IMG_6361

IMG_6367

IMG_6371

IMG_6446

IMG_6450

 

IMG_6461

IMG_6471

IMG_6473

IMG_6481

jeans-DIY; blouse-C&A; sandals-Deichmann

Thanks to shepard foto

Hi lovelies,

this week will be my last week at university…can’t believe it. My studies come to a close: the last exams in a few weeks and my masther thesis. A liberating, but also a frighting feeling. Now it is time for something new. A new stage of life – the working environment is waiting for me. An end of something I really liked and the start of something new. I am excited and look forward to it.

Today’s outfit was my shooping outfit two weeks ago. It was warm, but looked like it would rain every minute. Therefore, I decided to wear my DIY-destroyed jeans and a blouse. In the afternoon we had the best weather and so I rolled up my trousers and tied up my blouse. The perfect outfit for such a difficult to estimate weather. What are you wearing during such days?

Join us on instagram, if you like :).

Love, Mel <3

keine Kommentare

  1. Süße Bilder! Und ja, ich weiß, was du meinst 😀 Bin auch gerade mitten in der Endphase und freue mich, bald endlich was Neues zu machen 😉 Drücke dir die Daumen, dass du das Richtige für dich findest! <3

  2. Wow du siehst toll aus

    http://carrieslifestyle.wordpress.com
    Posts online about Vienna, Provence, Buenos Aires….

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: