Dirndl Tag – Oechsle Fest Pforzheim

Oechsle Fest Pforzheim - Weinfest mit Dirndl Tag

 

Der Weg zum perfekten Dirndl für das Oechsle Fest Pforzheim

Oechsle Fest Pforzheim

Eines meiner Lieblingsfeste in Pforzheim steht bald wieder an: das Oechsle Fest! Vom 18. August bis 3. September kann wieder Wein und leckeres Essen geschlemmt werden. Dieses Jahr leider ohne mich, da ich mich zu diesem Zeitpunkt noch in den USA befinde, nächstes Jahr dann gerne wieder!

Das Oechsle Fest ist eindeutig mein Favorit der Volksfeste in Pforzheim. Ich mag die Stimmung dort – und den Wein natürlich. Das Weinfest ist immer ein kleines Highlight für mich in meiner Heimatstadt. Man kann gemütlich nach der Arbeit zusammen kommen, auf ein Glas Wein und etwas Leckeres essen, oder am Wochenende ausgelassen die Sommernächte durchfeiern. Das Wetter ist meistens auf unserer Seite und ich mag es einfach mit Freunden abends ganz gemütlich auf einer Bierbank zusammen zu sitzen. Die Bands sorgen meistens für eine gute Stimmung und spielen Songs, die man gut mitsingen kann. Ein gemütliches Fest für Jung und Alt. Besonders toll: den Menschen beim Tanzen zu zuschauen. Ich liebe es einfach Jung und Alt bei traditionellen Tänzen zu beobachten und finde es so schön, dass es ein Fest gibt das jeder genießt, egal wie alt. Letztes Jahr war mein Highlight ein altes Ehepaar, etwa im Alter meiner Großeltern, die es einfach sichtlich genossen mal wieder das Tanzbein zusammen zu schwingen! Ich hoffe wirklich ich habe mit meiner Liebe auch mal noch im hohen Alter so viel Spaß am Leben – was gibt es Schöneres <3!

 

Dirndl Tag

Eines der Highlights des Oechsle Festes: der Dirndl Tag. Ich muss sagen, anfangs war ich etwas skeptisch. Müssen wir in Baden Württemberg wirklich einen Dirndl Tag haben? Gehört das ganze Dirndl und Lederhosen Thema nicht eigentlich nach Bayern? Mittlerweile muss ich sagen: nein! Schließlich werden wir Deutschen überall auf der Welt mit Lederhosen assoziiert, also können wir diese auch deutschlandweit tragen. Da das Oechsle Fest, und auch der Wasen und das Oktoberfest immer näher rücken, wird es eindeutig Zeit sich Gedanken über das Outfit zu machen. Denn jetzt habt ihr noch die beste Auswahl und müsst nicht die Reste shoppen! Ich persönlich bin eine Dirndl Liebhaberin, es gibt auch schöne Lederhosen für Frauen, aber ich bevorzuge das mädchenhafte Outfit. Viel zu gern lasse ich den Rock schwingen bei Kleidern. Da bin ich einfach sehr verspielt und ganz dem Song treu „Weil ich ein Mädchen bin…“ *sing*

Der Weg zur perfekten Tracht

Dirndl ist nicht gleich Dirndl. Es ist wirklich für Jeden Etwas dabei. In Kooperation mit dem Trachtenmoden-Shop Alpenclassics habe ich meine Favoriten rausgesucht, um euch die Suche nach einer geeigneten Tracht etwas zu erleichtern – mmmh oder zu erschweren, da ich wirklich alle super finde.

Welches es bei mir wurde zeige ich euch im Herbst zur Wasen Zeit – seid gespannt! So viel sei schon mal verraten, ich persönlich mag Dirndl mit verspielten Details, welche nicht zu kurz sind. Gerade auf einer Bierbank gibt es finde ich nichts nervigeres, als andauernd darauf zu achten, dass der Rock nicht zu hoch rutscht.

4 Punkte bis zum Dirndl

Bevor ihr euch ein Dirndl kauft, beantwortet einfach folgende Punkte. Das wird euch die Suche zumindest ein wenig erleichtern:

  • Länge des Rockes: Mini, Midi oder Maxi? Wie lang hättet ihr euer Dirndl gerne. Von 50cm bis zu 90cm, was circa Knöchellänge entspricht, findet ihr wirklich alles. Ihr müsst euch nur entscheiden.
  • Style: Traditionell oder eher verspielt? Es gibt unterschiedlichste Designs. Ihr müsst euch also entscheiden, ob ihr lieber eine klassische Tracht möchtet oder lieber eine verspielte mit vielen Details, wie zum Beispiel einer Spitzenschürze. Auch die Farbe spielt dabei eine große Rolle. Die Auswahl ist riesig.
  • Bluse: Auch die Bluse kann den Look eines Dirndls komplett verändern. Die typische Dirndlblusenfarbe ist weiß, es gibt aber auch welche in creme und schwarz. Das hängt ganz davon ab, welche Farbe ihr für das Dirndl gewählt habt und ob ihr einen Kontrast setzen möchtet. Zudem sind die Blusen teils durch unterschiedliche Details ausgestattet, wie zum Beispiel Spitzenärmchen, einem transparenten eingenähten Herz oder Rüschen. Wenn ihr euch für eine Bluse im Carmenstil entscheidet, werden eure Schultern frei liegen, was einen sehr schönen Effekt haben kann, aber nicht zu jedem Kleid passt.
  • Accessoires: Möchtet ihr die Highlights durch Accessoires setzen oder soll eure Tracht das eigentliche Highlight sein? Viele schlichte Dirndl lassen sich hervorragend mit Schmuck, Schuhen und Taschen aufpeppen. Auch wenn ihr eine bestimmte Art von Schuh bereits im Kopf habt, solltet ihr darauf bei der Wahl eures Kleides achten.

Meine Top 5 Dirndl

Das Romantische

Interessante Farmkombination in dunklen Farben, ein romantisches Muster und eine Spitzenschürze

Romantisches Dirndl

Sexy

Pastellfarben, hochgeraffte Schürze und 50cm Länge

Sexy Trachtenmode in Pastelltoenen

Der Klassiker

Klassisches Oberteil mit einem Farbhighlight durch die maigrüne Schürze

klassisches Kleid mit maigruener Schuerze

Verspielt

Details am Ausschnitt, ein mädchenhaftes Blumenmuster und gedeckte Farben

Tracht mit vielen Details in gedeckten Farben

 

Spitzen Tracht

Spitzenschürze, Details am Oberteil und eine gedeckte Farbkombination aus Dunkelblau und Weiß

2 Kommentare

  1. Ich habe noch nie ein Dirndl getragen. Aber an anderen finde ich sie häufig sehr hübsch. Von deiner Auswahl finde ich das erste schön.
    LG Reni

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: